Chemie

Unser Auftraggeber ist ein weltweit bedeutender, mittelständischer Produzent von vielfältigen Chemieprodukten wie innovativen Anorganischen Spezialchemikalien und Beschichtungssystemen. Letztere werden für den nachhaltigen Schutz von industriellen Metall- und Betonoberflächen gegen Korrosion und Abrieb entwickelt, produziert und anwendungsnah vertrieben. Mit seinen Hightech-Produkten hat sich das Unternehmen im globalen Wettbewerb an führender Stelle behauptet.

Zur Bewältigung anspruchsvoller Aufgaben wird ein Leiter Entwicklung und Anwendungstechnik Beschichtungssysteme für diese neu geschaffene Position gesucht.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Leitung der Produktentwicklung und Anwendungstechnik des Geschäftsbereichs Beschichtungssysteme
  • Entwicklung der „Technologie Roadmap“ Beschichtungssysteme in Abstimmung mit dem Vorstand und dem vertrieblich orientierten Geschäftsbereichsleiter
  • Steuerung der Weiterentwicklung der bestehenden Systeme, die derzeit vornehmlich auf PU- und Epoxidharzen / organischer Chemie basieren
  • Prüfung des Einsatzes weiterer Polymerprodukte auf deren chemische und technische Eignung
  • Entwicklung neuer Einsatzmöglichkeiten für die bestehenden und modifizierten Beschichtungssysteme
  • Produktentwicklung und deren Anwendung nach Maßgabe der Kundenansprüche in enger Abstimmung mit dem Vertrieb
  • Anwendungstechnische Unterstützung von Kunden und Mitarbeitern des Vertriebs
  • Sicherstellung weltweit notwendiger Zulassungen
  • Zusammenarbeit mit internen (anderen BUs) sowie externen Entwicklungspartnern, Zulieferern, Test- und Zulassungsinstituten
  • Entsprechende Budgetverantwortung

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes, universitäres Hochschulstudium als Chemiker oder als Chemie-Ingenieur (Schwerpunkt organische Chemie/Polymerchemie), idealerweise ergänzt um eine Promotion
  • Breite funktionale Expertise in der Entwicklung organischer Beschichtungen (Farben, Lacke, Coatings, Dickbeschichtungen, Klebstoffe, Flammschutz)
  • Nachweis über die Fähigkeit, Entwicklungsprojekte priorisieren und zielgerichtet unter unternehmerischen Gesichtspunkten steuern zu können
  • Idealerweise Erfahrung mit Zulassungen und technischen Regulierungen sowie in der Applikationstechnik (2-K-Anlagen, Sprühapplikation)
  • Erfahrung in fachlicher und disziplinarischer Personalführung
  • Teamorientierte, kommunikative und proaktiv agierende Persönlichkeit mit souveränem und überzeugendem Auftreten und entsprechender sozialer Kompetenz
  • Offen für neue Wege / „Out of the box“-Denken
  • Neben der deutschen Sprache ist ein fließendes Englisch unabdingbar

Wenn Sie sich von dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe angesprochen fühlen, würden wir uns über Ihr aussagefähiges Bewerbungsschreiben unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen freuen. Herr Heinrich Klüwer (0208/450 45 28) sowie Frau Viktoria Hoyer (0208/450 45 14) stehen Ihnen gerne für weitere Vorabinformationen zur Verfügung. Die absolute Diskretion wird gewährleistet.

Informationen über unser Vorgehen bei der Erhebung von Daten finden Sie HERE


This website uses cookies to optimise and improve the website, as well as enable the availability of certain functions. By continuing to use this website, you agree to our use of cookies. For further information on how we use cookies, please click here.
I agree.