Metallbau

Unser Klient ist ein Produzent von hochwertigen Metallbauteilen, die ihre Anwendung im Bereich der architektonischen Innenraumgestaltung finden. Mit Hilfe von Präzision und Ingenieurskunst ist es gelungen, in dem betreffenden Geschäftsfeld eine Marktführerschaft zu erlangen. Die Produkte werden bei einem steigenden Auslandsanteil in mehr als 70 Ländern vertrieben. Innovationsfreude und die Bereitschaft die hausinternen Produktionsprozesse stetig zu verbessern sind die Grundlage um auch in Zukunft erfolgreich weiter zu expandieren.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Neu- und Weiterentwicklung von Produkten und deren Konstruktion
  • Ausarbeitung und Umsetzung einer Produkt- und Innovationsstrategie mit dem Ziel der klaren Differenzierung zum Wettbewerb
  • Gesamtverantwortung für alle F&E-Aktivitäten weltweit
  • Deutliche Forcierung der Neuproduktentwicklung
  • Enge Zusammenarbeit mit Produktmanagement, Vertrieb und Produktion
  • Sicherstellung permanenter Prozessverbesserungen in der Entwicklung


Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium vorzugsweise auf dem Gebiet
  • Konstruktionstechnik bzw. Werkstoffkunde oder Metallurgie
  • Mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbarer Position
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Sonderprodukten für die Metallbearbeitung, idealerweise im Bereich Qualitätstürbändern
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Team- und Motivationsfähigkeit
  • Externe und interne Kundenorientierung
  • Hohes Maß an Innovationsfreude
  • Bereitschaft zur projektbezogenen (auch internationaler) Reisetätigkeit

Wenn Sie sich für diese anspruchsvolle, entwicklungsfähige und mit großem Handlungsspielraum ausgestattete Position in einem stark wachsenden Unternehmen interessieren, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Gerne steht Ihnen Frau Annika Barfeld-Sassenberg unter der Telefon-Nr.: 0208/450 45-16 für erste telefonische Vorabinformationen zur Verfügung. Absolute Diskretion ist gewährleistet.

Print
This website uses cookies to optimise and improve the website, as well as enable the availability of certain functions. By continuing to use this website, you agree to our use of cookies. For further information on how we use cookies, please click here.
I agree.