• Karriereberatung – Barfeld & Partner Unternehmensberatung
    „Shape your future career with us!“

    ANNIKA BARFELD-SASSENBERG

Career Section

Have you already achieved a lot and now wish to take the next step in your career? Then why not shape your professional path with us? Due to our many years of experience in the executive search sector, our industry specialisation, and our contacts in the energy and chemical industries, we could provide you with profitable support on your career path.

Are you looking for a new professional challenge? If so, you can find our current vacancies on this page. Please note, however, that for reasons of discretion we cannot list here all search orders that we are supervising. If none of these vacancies is of interest to you, you are welcome to submit a speculative application, specifying your job and salary expectations, and the earliest possible date at which you could enter a new position. As an example, you can find a sample résumé here. If you have any additional questions, you are welcome to contact us here.

Vacancies

BA 565 Geschäftsführer (m/w/d)

Mineralöllogistik

Unser Auftraggeber gehört zu den renommierten und bestens eingeführten Gesellschaften in Deutschland und ist spezialisiert auf die Lagerung von Rohöl und Fertigprodukten. Der notwendige Tankraum wird überwiegend von renommierten Raffineriegesellschaften, Importeuren, Händlern und Distributoren zur Verfügung gestellt. Ein weitverzweigtes Netz von Tankkapazitäten gewährleistet ein Höchstmaß an Versorgungssicherheit. Darüber hinaus verfügt die Gesellschaft auch über eigene Lagereinrichtungen.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung sucht man zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (m/w/d).

Aufgabengebiet:

  • Verantwortlich für die Bevorratung und Logistik der Bestände
  • Qualitätsüberwachung
  • Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie
  • Budgetverantwortung gemeinsam mit den Geschäftsführer-Kollegen
  • Führung, Motivation und Weiterentwicklung der im Bereich tätigen Mitarbeiter
  • Berichterstattung an die Aufsichtsgremien

Anforderungsprofil:

  • Idealerweise: abgeschlossenes Studium mit technischer oder betriebswirtschaftlicher Aus-richtung; alternativ einschlägige Praxiserfahrung
  • Einschlägige Berufs- und Führungserfahrung im Logistik- oder Versorgungsbereich der Mineralöl- oder Gaswirtschaft
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen und zu kommunizieren
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz in Verbindung mit ausgeprägter Präsentationssicherheit

Wenn Sie sich für diese exponierte und verantwortungsvolle Aufgabe interessieren, bitten wir um Kontaktaufnahme mit Frau Annika Barfeld-Sassenberg (0208/450 45-16) oder Herrn Claus-Peter Barfeld (0208/450 45-12).

Absolute Diskretion ist gewährleistet.


BA 566 Geschäftsführer (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau

Anlagenbau

Bei unserem Auftraggeber handelt es sich um die Tochtergesellschaft einer namhaften, international tätigen Unternehmensgruppe, die bereits in der vierten Generation im Familienbesitz ist. In der Tochtergesellschaft ist man in der Fertigung und Instandhaltung von Komponenten für wärmetechnische Anlagen und Verkehrsinfrastruktur sowie im allgemeinen Anlagenbau tätig. Hauptkunden sind Stahlunternehmen, Anlagenbauer, Kokereien sowie Unternehmen der Verkehrsinfrastruktur.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung sucht man den Geschäftsführer (m/w/d) für den Bereich Maschinen- und Anlagenbau.

Ihre Aufgaben:

  • Führung und Ausbau des erfolgreichen Unternehmens in wirtschaftlicher, technischer, strategischer und organisatorischer Hinsicht
  • Umsatz- und Ergebnisverantwortung
  • Führung und Betreuung der Mitarbeiter am Standort sowie den Kundenstandorten
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Vertriebs- und Marketingstrategie
  • Erarbeitung von Marktpotenzialen- und Markterschließungsstrategien
  • Betreuung der Top Key Accounts und Pflege bestehender Kundenbeziehungen
  • Optimierung der operativen Prozesse und technische Weiterentwicklung
  • Stärkere Digitalisierung in der technischen Kalkulation und Arbeitsvorbereitung
  • Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder auch Techniker/Meister (m/w/d) mit relevanter Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungen
  • Branchenerfahrung im Sondermaschinenbau, im Stahlbau, in der Zerspanung, der Grobmechanik oder der wärmeverarbeiteten Industrie
  • Mehrjährige Führungserfahrung mit umfassender Verantwortung in einem fertigenden Betrieb
  • Hohes Maß an unternehmerischem Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft und Machermentalität

Wir glauben Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und mit entsprechenden Kompetenzen ausgestattete Position anbieten zu können und bitten bei Interesse um Zusendung Ihres aussagefähigen CVs mit Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung. Gerne steht Ihnen Frau Annika Barfeld-Sassenberg für erste Vorabinformationen zur Verfügung (0208/450450 / info@barfeld.de). Absolute Diskretion kann vorausgesetzt werden.


BA 564 Leiter Arbeitssicherheit (m/w/d)

Chemie

Bei unserem Klienten handelt es sich um ein international operierendes Produktionsunternehmen der petrochemischen- und Kunststoffindustrie. Bei den vollkontinuierlichen Herstellungsprozessen stehen Schutz und Arbeitssicherheit der über 700 MitarbeiterInnen am Standort Chemiepark Marl an oberster Stelle. Zur konzeptionellen Weiterentwicklung und Intensivierung der bisher gelebten Praxis in den einzelnen Produktionsbetrieben vor Ort als auch im internationalen Kontext der Firmengruppe ist die Position Leiter (m/w/d) Arbeitssicherheit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Festlegung sicherheitsrelevanter Anforderungen, Überwachung der Umsetzung und deren Einhaltung in den Betrieben
  • Konzeptionelle Gestaltung des Arbeitsschutzes und Übernahme der Berichtspflichten
  • Erstellung von Risikoanalysen und Gefährdungsbeurteilungen
  • Führung der Sicherheitsmeister der einzelnen Betriebe
  • Durchführung themenrelevanter Schulungen und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Austausch sicherheitsrelevanter Themen innerhalb der international agierenden Firmengruppe

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Fachausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der chemischen Industrie
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit einschl. der einschlägigen Rechtsgebiete
  • Ein sicheres Auftreten; Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, Verhandlungsgeschick, Eigeninitiative und fließende Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Wenn Sie sich von dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe angesprochen fühlen, würden wir uns über Ihr aussagefähiges Bewerbungsschreiben unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen freuen. Gerne stehen Ihnen Herr Heinrich Klüwer oder Frau Viktoria Schneider für erste Vorabinformationen zur Verfügung (0208/450450 / info@barfeld.de). Absolute Diskretion kann vorausgesetzt werden.


BA 562 Leiter Zentraleinkauf (m/w/d)

Schmierstoffe

Wir sind ein konzernunabhängiges mittelständisches Unternehmen, das auf eine langjährige Tradition in seinen Hauptgeschäftsfeldern Automotive- und Industrieschmierstoffe sowie Druckfarben zurückblicken kann. Ein gut funktionierendes Netzwerk aus zahlreichen nationalen und internationalen Standorten gewährleistet eine zuverlässige und individuelle Betreuung unserer Kunden. Die in unserem Hause vollständig integrierte Wertschöpfung umfasst F&E-, Produktions-, Vertriebs- und Serviceeinheiten.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir Sie als engagierten, durchsetzungsstarken und innovativen Leiter Zentraleinkauf.

Ihre Aufgaben:

  • Beschaffung von Rohstoffen (Grundöle/chemische Produkte), Handelswaren, Hilfsmitteln und Dienstleistungen - sowohl national als auch international
  • Sicherung der Produktion mit Basisölen, Additiven und Motoren-/Getriebeölen sowie Druckfarben entsprechend den Qualitätsvorgaben
  • Analyse des nationalen und internationalen Rohstoffmarktes sowie Ableiten von Maßnahmen
  • Weiterentwicklung der langfristigen Einkaufs- und Vertragsgestaltungsstrategie samt Etablierung von KPI´s zur systematischen Steuerung von Performance und Erfolg im Einkauf
  • Suche nach alternativen Rohstoffen und Handelswaren mit dem Ziel der Einkaufs- und Kostenoptimierung
  • Optimierung der Konditionen sowie Beschaffungsprozesse in finanzieller und rechtlicher Hinsicht
  • Zukunftsorientierte Ausrichtung der Einkaufsabteilung
  • Führung und Motivation der unterstellten Mitarbeiter
  • Repräsentation des Unternehmens durch Teilnahme an nationalen und internationalen Messen
  • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung
  • Reisebereitschaft

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium bzw. vergleichbare Fachausbildung mit dem Schwerpunkt Einkauf
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion mit Verantwortung für die Beschaffung chemischer Rohstoffe, insbesondere für die Herstellung von Industrieschmierstoffen und Druckfarben
  • Fundierte Fach- und Branchenkenntnisse des deutschen Mineralölmarktes
  • Unternehmerisches und prozessorientiertes Denken
  • Internationale Erfahrung wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie Affinität zu digitalen Lösungen
  • Sie verfügen über einen zielorientierten Führungsstil, ergebnisorientiertes Handeln und die Fähigkeit Entscheidungen zu treffen
  • Ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Eigeninitiative und verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Wir glauben Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und mit entsprechenden Kompetenzen ausgestattete Position anbieten zu können und bitten bei Interesse um Zusendung Ihres aussagefähigen CVs mit Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung. Gerne stehen Ihnen Frau Annika Barfeld-Sassenberg oder Frau Viktoria Schneider für erste Vorabinformationen zur Verfügung (0208/450450 / info@barfeld.de). Absolute Diskretion kann vorausgesetzt werden.


BA 560 Pächter (m/w/d) Autobahnraststätte

Tankstellen

Bei unserem Klienten handelt es sich um ein inhabergeführtes Familienunternehmen, welches diverse Tankstellen sowie Wasch-Centren im Bundesgebiet betreibt. Gemeinsam mit anderen mittelständischen Mineralölgesellschaften ist man Mitglied im bft – Bundesverband Freier Tankstellen.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung sucht man kurzfristig für eine neu modernisierte Bundesautobahn-Tankstelle einer Beteiligung einen Pächter (m/w/d)
in Ostdeutschland.

Man sucht hier einen engagierten Unternehmer, der mit Leidenschaft die Autobahnraststätte führt und den Gästen ein besonderes Restaurant- und Serviceerlebnis bieten kann.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Führung der Autobahnraststätte mit Schwerpunkt in der Gastronomie sowie Shop- und Kraftstoffverkauf
  • Planung, Führung und Motivation von Ihrem Personal
  • bedarfsorientierte Warendisposition, VK Preisgestaltung, sowie optimale Warenpräsentation
  • Kunden- und Serviceorientierung zur Neukundengewinnung und Schaffung von Stammkunden
  • betriebswirtschaftliche Kennzahlenkontrolle und Liquiditätsmanagement
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Dienst- und Serviceleistungen und Einhaltung von Standards
  • Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften beim Betrieb einer Autobahnraststätte

Anforderungsprofil:

  • eine gastronomische und/oder kaufmännische Ausbildung
  • bereits mehrjährige Erfahrung in einer Führungsposition in der Gastronomie oder im Tankstellengeschäft mit Personalverantwortung
  • unternehmerisches Denken mit einer Affinität zu betriebswirtschaftlichen Auswertungen und vorausschauender Planungen
  • hohes Engagement und Eigeninitiative
  • Teamplayer mit Serviceorientierung
  • Bereitschaft zur Investition in die Selbstständigkeit

Wir glauben Ihnen eine interessante, gut dotierte, abwechslungsreiche und mit entsprechenden Kompetenzen ausgestattete Position anbieten zu können und bitten bei Interesse um Zusendung Ihres aussagefähigen CVs mit Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung. Gerne stehen Ihnen Frau Annika Barfeld-Sassenberg oder Frau Viktoria Schneider für erste Vorabinformationen zur Verfügung (0208/450450 / info@barfeld.de). Absolute Diskretion kann vorausgesetzt werden.


BA 555 (Technical) Sales Manager (m/w/d)

Additive



Unser Klient ist die Tochtergesellschaft eines international operierenden Chemieunternehmens mit Schwerpunkt in der Produktion und dem Vertrieb von Additiven für die Mineralölindustrie. Aufgrund der hochwertigen Produktpalette, einer flächendeckenden Distribution sowie der starken Kundenorientierung verfügt man über langjährige, stabile Kundenbeziehungen im In- und Ausland.

Im Zuge der Ausweitung der nationalen und internationalen Vertriebsstruktur und zur Stärkung der Marktposition suchen wir Sie als versierten Manager.

Ihre Aufgaben:


  • Ansprechpartner für vertriebliche und anwendungstechnische Fragestellungen der Kunden zum Thema Polyolefinprodukte in Bezug auf die zu verwendbaren Additive schwerpunktmäßig im Raum EMEA
  • Analyse der aktuellen Marktsituation und des Wettbewerbs, sowie Dokumentation derzeitiger Trendentwicklungen
  • Neukundenakquisition sowie die Pflege und Betreuung des vorhandenen Kundenstamms
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Formulierungen sowie dessen Anwendungsmöglich-keiten mittels R+T- und CTS-Programmen
  • Mitwirken im Bereich Produktmanagement, Produktmarketing
  • Repräsentation des Unternehmens intern und extern
  • Beratende Funktion für andere Geschäftsbereiche


Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes universitäres Hochschulstudium im Bereich Chemie, Chemieingenieurwe-sen oder arrondierendem Bereich
  • Vorzugsweise Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Polyethylen und/oder Polypropylen (z.B. als Prozess-/Produktionsingenieur)
  • Kenntnisse der verschiedenen Polyolefin-Produktionsverfahren und der verwendeten Additive
  • Einschlägige Kenntnisse im Bereich Vertrieb- und Marketing wären wünschenswert
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten
  • Zielorientierte, organisierte und engagierte Persönlichkeit
  • Hohes Maß an Eigenmotivation
  • Deutsche und englische Sprachkenntnisse verhandlungssicher

Wir glauben Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche und mit entsprechenden Kompetenzen ausgestattete Position anbieten zu können und bitten bei Interesse um Zusendung Ihres aussagefähigen CVs mit Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung.

Gerne stehen Ihnen Frau Annika Barfeld-Sassenberg oder Frau Viktoria Schneider unter der Telefonnummer 0208/450450 für erste Vorabinformationen zur Verfügung. Absolute Diskretion kann vorausgesetzt werden.


  • „We are industry-focused specialists."

    Heinrich Klüwer

Career Coaching

Are you a qualified executive, and would like to receive professional coaching and support, because you are actively seeking to change your professional situation? Then you are in the right place, as our career coaching service reacts to your requirements and wishes in a targeted and systematic manner.
Our coaching approach is based on our many years of experience in recruiting and executive search services. In order to provide you with comprehensive support, we supplement our own expertise with the specialist knowledge of external psychologists.
The objective of our career advisory services is to determine through individual coaching how you should seek to shape your ongoing career path. We therefore start from your current professional situation, collaborating with you to prepare action plan approaches and solution proposals. In addition, we search for appropriate positions for you, always coordinated with you.

Our consultation process is generally structured as follows:

  1. Base analysis: Reflection on the current situation of the client using various coaching techniques, and psychological processes where appropriate
  2. Definition of objectives: Drawing up specific objectives for the job search, based on individual values, competencies and potential
  3. Market positioning: Planning specific measures for a targeted job search
  4. Development of an individual professional profile: Professional representation of one's own profile, both in personal appearance and in the application documents
  5. Onboarding/integration coaching: Supporting the process of professional preparation and the confident assumption of the new position

Have we aroused your interest? Then contact us. We look forward to constructive cooperation with you.