M&A

Ein Grund für eine Beauftragung im Bereich M&A liegt oftmals darin, dass insbesondere unsere mittelständischen Kunden keine ausreichende Erfahrung mit Unternehmenstransaktionen haben. Darüber hinaus haben sie in den meisten Fällen auch keinen Überblick darüber, welche Wettbewerber im In- und Ausland gerade auf Expansionskurs sind. Aus diesen Gründen sind wir auch mit den folgenden Fällen beauftragt worden:

Die Tochtergesellschaft eines namhaften Chemiekonzerns schreibt eine Erfolgsgeschichte. Als erfahrener Händler und Distributeur von chemischen Spezialitäten hat das Unternehmen seine Marktposition im deutschsprachigen Raum stetig ausbauen können. Jetzt möchte man sein Wachstum durch gezielte Akquisitionen beschleunigen und das Produktportfolio erweitern.

Wir werden mit der Identifikation und diskreten Ansprache geeigneter Zielfirmen beauftragt.

Weiterlesen ...

Ein inhabergeführtes mittelständisches Mineralölhandelsunternehmen nimmt Kontakt zu uns auf. Aus Altersgründen und wegen fehlenden Nachfolgers in der Familie möchte der Alleingesellschafter das Unternehmen veräußern. Sein Ziel ist es, mit unserer Hilfe den Kaufpreis zu maximieren. Gleichzeitig soll sichergestellt werden, dass der Erwerber die Unternehmensstruktur weitgehend übernimmt und die langfristige Beschäftigung der Mitarbeiter gewährleistet wird.

Weiterlesen ...